zur Grundschule

Information:

+++ Nach Entscheidung des Kultusministeriums sind vom 16.3.2020 an alle Schulen geschlossen. +++
+++ Der Info-Abend WPK und 2. FS für Jahrgang 5 ist auf den 29.4. verlegt worden. Der Schnuppertag (vormals 19.3.) wird verlegt auf den 30.4. +++
+++ ACHTUNG! Sie erreichen uns ab sofort unter neuen E-Mail-Adressen: nachname@ldv-wob.de, sekretariat@ldv-wob.de oder info@ldv-wob.de +++

Wir freuen uns, wenn…

...
mehr

Neu: Formular zur Anmeldung einer Notbetreuung, Stand 17.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die Möglichkeit zur Notbetreuung an unserer Schule besteht weiterhin.  Wenn Sie diese wahrnehmen wollen, müssen Sie jedoch in jedem Fall Ihr Kind mit dem beiliegenden Anmeldeformular anmelden und einen Termin im Sekretariat ausmachen. Weiterhin erreichte uns heute ein neues Schreiben der Stadträtin bezogen auf die in den Schulen zu gewährende Notbetreuung: Hierin heißt es, dass ab dem 18.3. 2020 eine Notbetreuung in Anspruch genommen werden kann, wenn nur eine Person in der kritischen Infrastruktur beschäftigt und keine andere Betreuung möglich ist. Diese Ausnahmeregelung gilt jedoch nur für diejenigen die im medizinischen und pflegerischen Bereich tätig sind. Für alle anderen gelten die bisherigen Regeln weiter. Weiterhin gilt, dass die Erziehungsberechtigten für die Notfallbetreuung dem Betreuungspersonal vor Ort einen Nachweis vorlegen, dass sie zur kritischen Infrastruktur gehören. Laden Sie sich das Formular zur Anmeldung einer Notbetreuung bitte hier herunter (bitte klicken).   Mit freundlichen Grüßen Astrid...
mehr

Waldprojekt des 7. Jahrganges

Bei unserem zweiten Versuch ist es uns endlich gelungen unser Waldprojekt durchzuführen. Nachdem der erste Anlauf im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen war, haben die 7.3 und 7.4 es an einem Freitag im März doch geschafft: Wir haben im Wald neue, junge Bäume gepflanzt, den Wald von Müll befreit und eine nicht-heimische Pflanze, die Späte Traubenkirsche, zurückgeschnitten und somit heimische Pflanzen vor dieser beschützt. Nach der kurzen Einweisung durch den Förster sind wir selbstständig durch die Reihen und haben Lücken in den Beständen gesucht und dort, wo nicht zufällig ein Stein oder eine dicke Wurzel das Lochgraben verhinderten, neue Bäume gepflanzt. Der darauffolgende Regen, der nicht nur die Bäume, sondern auch die 7.4 durchnässt hat, sorgt hoffentlich dafür, dass die Wurzeln anwachsen, sodass wir unsere 75 gepflanzten Bäume im Herbst hoffentlich noch sehen werden.  ...
mehr

Terminverschiebung des Schnuppertages und des Info-Abends für WPK/2. FS Jahrgang 5

Aufgrund der aktuellen Lage werden die für März angedachten Termine für Info-Abend und Schnuppertag verschoben.   Der Info-Abend WPK und 2. FS für Jahrgang 5 ist auf den 29.4. verlegt worden Der Schnuppertag (vormals 19.3.) wird verlegt auf den 30.4.    
mehr

Anmeldung zur Notbetreuung während der Schulschließung (dt. + it.)

[Italienische Übersetzung am Ende der Seite] Ergänzung zur Anmeldung einer Notbetreuung, Stand 17.03.2020 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die Möglichkeit zur Notbetreuung an unserer Schule besteht weiterhin.  Wenn Sie diese wahrnehmen wollen, müssen Sie jedoch in jedem Fall Ihr Kind mit dem beiliegenden Anmeldeformular anmelden und einen Termin im Sekretariat ausmachen. Weiterhin erreichte uns heute ein neues Schreiben der Stadträtin bezogen auf die in den Schulen zu gewährende Notbetreuung: Hierin heißt es, dass ab dem 18.3. 2020 eine Notbetreuung in Anspruch genommen werden kann, wenn nur eine Person in der kritischen Infrastruktur beschäftigt und keine andere Betreuung möglich ist. Diese Ausnahmeregelung gilt jedoch nur für diejenigen die im medizinischen und pflegerischen Bereich tätig sind. Für alle anderen gelten die bisherigen Regeln weiter. Weiterhin gilt, dass die Erziehungsberechtigten für die Notfallbetreuung dem Betreuungspersonal vor Ort einen Nachweis vorlegen, dass sie zur kritischen Infrastruktur gehören. Laden Sie sich das Formular zur Anmeldung einer Notbetreuung bitte hier herunter (bitte klicken).   Mit freundlichen Grüßen Astrid Grawunder-Dageförde   Information der Schulleitung, Stand 15.03.2020 Was Sie tun müssen, wenn Sie die Notbetreuung in der Schule in Anspruch nehmen wollen   Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wie Sie den vorher gegebenen Informationen haben entnehmen können, ist der Unterricht bis zum 18.4. untersagt (Ausnahme: Schulpflicht ab 15.4. für Schüler*innen des Jahrgangs 13). Dennoch kann eine Notbetreuung in der Schule für Schüler*innen der Jahrgänge 5-8 wahrgenommen werden, wenn die Erziehungsberechtigten in Berufen der Daseinsfürsorge tätig sind und Sie privat die Betreuung Ihres Kindes nicht sicherstellen können. Zu den berechtigen Berufsgruppen gehören die folgenden: Ärzte, Hausärzte und Klinikumspersonal, Apotheken, Hebammen, Gesundheitsbereich Volkswagen, Polizei, Feuerwehr, Pflegepersonal in Heimen und ambulant, Hilfsorganisation und Krisenvorsorge, Volkswagen Kraftwerk und Werksschutz, WAS; WEB, LSW, Wasserverband Vorsfelde und Umgebung, Wasserverband Weddel Lehre, Stadt Wolfsburg IT, WOBCom, WVG, Wollino, Alleinerziehende in der Lebensmittelversorgung, Betreuungspersonal in Einrichtungen. Um die Notbetreuung in Anspruch nehmen zu können, muss der Schule ein schriftlicher Nachweis vorgelegt werden, aus dem zweifelsfrei hervorgeht, dass Sie als Erziehungsberechtigte in den o.a. Berufen tätig sind. Ein solcher Nachweis kann z.B. ein Arbeitsvertrag sein. Ohne einen solchen dürfen wir die Betreuung der Kinder nicht gestatten! Da darüber hinaus die Zahl der betreuten Kinder begrenzt ist und wir planen können möchten, bitten wir Sie uns vorab eine Mail  an info@ldv-wob.de zu senden, wenn Sie ab Montag oder Dienstag die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen: Nennen Sie uns hierzu bitte: Vorname und Name des Kindes Klasse Arbeitgeber der Eltern/Erziehungsberechtigten Zeiten,...
mehr

Information der Schulleitung zur Schulschließung zur Eindämmung des Coronavirus ab dem 16.03.2020 (dt. + it.)

[Die italienische Übersetzung finden Sie am Ende der Seite…]   Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Leonardo da Vinci Grund- und Gesamtschule, wir möchten Ihnen auf diesem Wege noch einmal weitere Informationen zu der Schulschließung geben. Wir haben Ihren Kindern heute noch einmal die aktuellen Zugänge zu unserem Digitalen Schwarzen Brett mitgeteilt, wo wir alle wichtigen Informationen, die Sie erreichen müssen, hinterlegen werden. Kindern, die heute nicht da waren, wird diese Information am Montag per Post zugestellt. Wir haben Ihrem Kind heute auch eine Erklärung zum Aufenthalt in den Ferien mitgegeben, die wir Sie bitten ausgefüllt an uns per Post oder per Mail zu senden (sekretariat@ldv-wob.de). Das Kultusministerium hat heute Nachmittag alle Erlasse insbesondere bezogen auf die anstehenden Abschlussprüfungen den Schulen zur Verfügung gestellt. Diese werden nun gelesen und in die schulische Arbeit eingebracht. So können Sie sicher sein, dass alle Abschlüsse gemacht werden können und  Lösungen im Interesse der Schüler*innen gefunden werden. Wir werden Sie hierüber zu gegebener Zeit informieren. Alle Klassenreisen sind abgesagt, da diese für das gesamte Schuljahr verboten wurden. Für die geplanten Reisen nach Paris, Venedig, an den Gardasee und nach Mirow werden Ersatztermine im neuen Schuljahr angefragt, sodass hier Ihren Kindern hoffentlich nichts verloren geht. Sehr bedauerlich ist, dass nun unser Jahrgang 10 ohne Abschlussfahrt die Schule beendet. Für einzelne Kinder von Jahrgang 5-8 kann eine Notbetreuung in der Schule erfolgen. Auf diese haben jedoch nur Kinder von Angehörigen der folgenden Berufsgruppen einen Anspruch: Eine Notfallbetreuung gibt es nur für Kinder, deren Erziehungsberechtigten wichtig für die Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur sind und die eine Betreuung nicht sicherstellen können. Hierzu zählen insbesondere folgende Bereiche: Ärzte, Hausärzte und Klinikumspersonal, Apotheken, Hebammen, Gesundheitsbereich Volkswagen, Polizei, Feuerwehr, Pflegepersonal in Heimen und ambulant, Hilfsorganisation und Krisenvorsorge, Volkswagen Kraftwerk und Werksschutz, WAS; WEB, LSW, Wasserverband Vorsfelde und Umgebung, Wasserverband Weddel Lehre, Stadt Wolfsburg IT, WOBCom, WVG, Wollino, Alleinerziehende in der Lebensmittelversorgung, Betreuungspersonal in Einrichtungen. Bitte überlegen Sie genau, ob Ihr Kind in die Betreuung muss. Je weniger Kontakte es gibt, desto besser wird eine Eingrenzung des Virus gelingen. Wenn Sie Ihr Kind zur Notfallbetreuung anmelden wollen, so kommen Sie bitte am Montag um 8 Uhr in die Franz-Marc-Straße 2 und legen uns einen Nachweis vor, aus dem hervorgeht, dass Sie zu diesen Berufsgruppen gehören. Wir wurden verpflichtet diese Bestimmung sehr genau einzuhalten, damit wirklich die Infektionskette unterbrochen werden kann. Für weitere Informationen empfehle ich die sehr gute Seite der Stadt Wolfsburg,...
mehr