zur Grundschule

Information:

+++ Adventsbasar am 7.12. von 14.30 – 17.30 Uhr +++
+++ Beratung zu Fragen bezogen auf die Oberstufe: Anfragen unter oberstufe@da-vinci-igs.de +++

Religion


Platzhalter3

Fachbereichsleitung: Sarah Kühn, kuehn@da-vinci-igs.de

Im Religionsunterricht lernen die Schüler ihre jeweils eigenen religiösen Wurzeln kennen, setzen sich mit anderen Glaubensvorstellungen und Weltanschauungen auseinander.

Dies geschieht, vor allem in unserem bikulturellen Zeig, auch auf der Basis der jeweiligen Kultur. Die Mehrzahl unserer italienischen Schüler/innen ist katholisch, die Mehrzahl unserer deutschen Schüler/innen wächst protestantisch auf. In Sinne unseres Schulkonzepts lernen die Schüler/innen miteinander und voneinander. Zu diesem Zweck unterrichten wir das Fach Religion konfessionell-kooperativ. Religiöse und kulturelle Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten werden thematisiert, um das gegenseitige Verständnis zu fördern. So können die Schüler/innen auch ihre eigene Identität entwickeln.

Um existenzielle Erfahrungen zu verarbeiten, vermittelt der Unterricht religiöse Deutungsmöglichkeiten und überprüft sie auf ihre Plausibilität.

Unser Stoffverteilungsplan:

Religion